Auf Anraten der Landeskirche, auf Grund der aktuellen Situation fällt der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden morgen, Sonntag, den 15. März aus!

Ebenso fallen alle Kindergruppen und Kreise bis auf weiteres aus!

Dazu zählen:

- Krabbelkreis
- Kinderkreis
- Kurrende
- Jungschar
- Konfirmandenunterricht
- Seniorenkreis/Frauendienst
- Frauenmontagstreff

 Die Teilnehmer des Kirchenchores und Posaunenchores halten bitte Rücksprache mit Ihren Leitern. 

Gott ist unsere Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Ps 46, 2

Die Kirche in Gelenau ist morgen, den 15.03.2020 trotzdem zum Gebet ab 10:15 Uhr geöffnet.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihre Pfarrerin Rebekka Oesterreich

---

Alle weiteren Informationen aus der Kirchgemeinde zum Thema "Coronavirus" finden Sie auf unserer Internetseite oder auf der Seite der Landeskirche (https://engagiert.evlks.de/mitteilungen/zum-umgang-mit-corona/)

Vom 26. Februar - 13. April 2020
„Zuversicht! - 7 Wochen ohne Pessimismus“

Die Landessynode vertritt die Kirchgemeinden in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Sie tagt üblicherweise einmal im Frühjahr und im Herbst. Zu den Aufgaben der Landessynode gehören die Gesetzgebung unserer Landeskirche, Beschlüsse über neue Gottesdienstordnungen sowie über Eingaben und Gesuche, aber auch die Beratung und Bewilligung des Haushalts. Außerdem wählt die Landessynode den Landesbischof, den Präsidenten des Landeskirchenamtes sowie den Synodalpräsidenten.

Dieses wichtige Gremium wird am 8. März neu von den Kirchenvorständen und Pfarrern gewählt. Für diese Wahl bitte ich die Gemeinde um das begleitende Gebet mit der Bitte um Gottes Segen für die Gewählten. 

Auch in diesem Jahr gibt es ein Gemeindefest – aber anders als in den vergangenen Jahren:

Seit 1. Januar 2020 sind wir Teil eines Schwesterkirchverhältnisses.
In diese neue Strukturform wollen wir uns einbringen und ein gemeinsames Sommerfest mit der Thumer Kirchgemeinde feiern:

am 18. Juli in Thum.

In diesem Jahr wird es wieder eine Bibelwoche geben. Sie findet als Regionalveranstaltung vom 9.-15. März, 19:30 Uhr in Ehrenfriedersdorf im Gemeindesaal statt.
Im Fokus steht diesmal das 5. Buch Mose mit dem Thema „Vergesst nicht...“

Die Texte zur Bibelwoche sind in diesem Jahr:

5. Mose 31,1-13;34,1-12 (Gott zieht voran)
5. Mose 5,1-22 (Ich bin dein Gott)
5. Mose 6,4-9; 6,20-25 (Treue zu Gott)
5. Mose 7,1-10; 28,45-57 (Segen und Fluch)
5. Mose 8 (Dankbarkeit)
5. Mose 10,17-19; 15,1-15 (Mitmenschlichkeit)
5. Mose 30 (Wähle das Leben)

Weitere Informationen siehe: www.niklaskirche.de

weltgebtstag6. März · 18:30 Uhr · Pfarrhaus Gelenau

Wir, die Frauen der Ev.-Luth. Kirchgemeinde in Gelenau, laden Sie recht herzlich zum Weltgebetstag der Frauen ein. In diesem Jahr geht es um Simbabwe und das Thema: „Steh auf und geh!“
Neben Informationen zu Land und Leuten, wollen wir gemeinsam singen, beten und auf Gottes Wort hören. Im Anschluss erwarten uns kleine kulinarische Köstlichkeiten aus diesem Land.

Gemeinsam glauben? – Oder was ist mir meine Gemeinde wert?
Kirchenvorstandswahlen am 13. September 2020


Liebe Gemeinde,
nach sechs Jahren endet in diesem Jahr die Legislaturperiode unseres Kirchenvorstandes. Landeskirchenweit gilt es in diesem Jahr durch Wahl und Berufung neue Kirchenvorstände in den Gemeinden zu bilden.

Was tut eigentlich der Kirchenvorstand?

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsgremium der Kirchgemeinde. Er sorgt für ein gutes Zusammenspiel der unterschiedlichen Bereiche der Gemeindearbeit.
Er trägt Verantwortung für geistliche Gemeindearbeit, berät und entscheidet in rechtlichen und finanziellen Angelegenheiten und über notwendige Strukturveränderungen. Er beschäftigt sich mit konzeptionellen Fragen ebenso wie mit Bauangelegenheiten.

Dieses bunte Arbeitsfeld erfordert eine ebenso bunte Mischung an Kirchvorstehern und Kirchvorsteherinnen, um gemeinsam wichtige Ent-scheidungen treffen zu können.
Diese Form der Gemeindeleitung hat sich über die Jahrhunderte hinweg seit der christlichen Urgemeinde gebildet. Es bietet sich in diesem Gremium viel Raum, um als Gemeindeglied an der Kirche Christi mitzubauen – gemeinsam im Vertrauen auf Gott, und dadurch Gemeindeleben direkt vor Ort zu stärken.

Unser Kirchenvorstand besteht zur Zeit aus sieben gewählten bzw. berufenen Gemeindegliedern und der Gemeindepfarrerin. Nach dem neu gefassten Ortsgesetz unserer Kirchgemeinde werden künftig mind. neun Kandidaten benötigt, wobei sechs zu wählen und drei zu berufen sind.

Wir werden Sie in den Gottesdiensten und auf andere geeignete Weise über die nötigen Schritte und Termine bis zur Wahl am 13. September 2020 informieren.
Am 1. Advent 2020 werden die neuen Kirchvorsteher und Kirchvorsteherinnen in ihr Amt eingeführt.

Auf dem Weg dahin sind Sie als Gemeindeglieder hier in Gelenau herzlich eingeladen, sich an der Kandidatensuche und an der Wahl selbst rege zu beteiligen oder selbst für das Amt zu kandidieren.
Insbesondere aber bitten wir die Gemeinde um das begleitende Gebet für diese Wahl und die Kandidaten.

PFARRERIN REBEKKA OESTERREICH

Wie in jedem Jahr findet am ersten Sonntag nach Ostern (Quasimodogeniti) unser Festgottesdienst anlässlich der Jubelkonfirmation statt.
Wer vor 25, 50, 60, 65, 70, 75, 80 … Jahren konfirmiert wurde, ist herzlich eingeladen zu diesem Festgottesdienst am 19. April, 9:00 Uhr in der Kirche. 

Wir treffen uns 8:30 Uhr im Pfarrhaus für den gemeinsamen Einzug zu Beginn des Gottesdienstes.
Anmeldungen bitte bis zum 3. April in der Pfarramtskanzlei (037 297/ 73 84).

am 28. März, 15:00 Uhr

Eingeladen sind alle, die sich im vergangenen Jahr ehrenamtlich für unsere Kirchgemeinde engagiert haben – ob im Kinderkreis, beim Austragen der Kirchennachrichten, als Lektor im Gottesdienst etc.
Wir möchten uns mit dieser Feier ganz herzlich für all Ihren Einsatz in unserer Gemeinde bedanken!

Zur besseren Planung bitten wir Sie, Ihre Teilnahme bis zum Freitag, den 20. März 2020, im Pfarramt zu melden.

PFARRERIN REBEKKA OESTERREICH

Am 15. März wollen wir uns wieder als Gemeinde zum gemeinsamen Suppenessen treffen.

Los geht es 10:30 Uhr mit dem Vorstellungs-gottesdienst der Konfirmanden. Im Anschluss wollen wir verschiedene mitgebrachte Suppen erwärmen und gemeinsam verkosten.
Hierfür sind wir auf Mithilfe der Kirchgemeinde angewiesen. In den Wochen zuvor werden Listen ausliegen, in denen sich jeder eintragen kann.

Also dann: Auf die Suppe – Fertig – los!
Pfarrerin Rebekka Oesterreich

Ab 1. Dezember 2019 gibt es geänderte Öffnungszeiten der Kanzlei:

Di 9:00-12:00 Uhr & 12:30-17:00 Uhr
Do 9:00-12:00 Uhr & 12:30-17:00 Uhr

Vom 23.12.2019-3.1.2020 bleibt die Kanzlei wegen Urlaub geschlossen. Ebenso sind auch die Friedhofsmitarbeiter im Urlaub.
Bei einem Notfall wenden Sie sich bitte an Pfrn. Oesterreich (037297/ 853110). 

Vom 27.1.- 7.2.2020 ist unsere Pfarrerin R. Oesterreich zu einem verpflichtenden Seminar.

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Gelenau

Erich-Weinert-Weg 39
09423 Gelenau
Tel: 037297 / 73 84
Fax: 037297 / 7352

 

gelenau weiß

telefonseelsorge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.